"eifach usem Milchchäschtli plaudere..."

Wir gehen zurück in die Zukunft und wollen mit Euch "usem Milchchaeschtli plaudere". 

Das Resultat wenn zwei kreative, bodenständige und innovative Köpfe mit Profis in ihrem Kunsthandwerk gemeinsam unter Hausarest stehen ist ein Herzensprojekt - das Milchchaeschtli7 wurde am 7. März 2020 geboren. Ein Unternehmen kombiniert mit einem sozialen Engagement und dies in der grössten Krise seit dem 2. Weltkrieg. Das kann nur getrieben sein von Leidenschaft und völlig irrational, angespornt Dich und mich strahlend zu sehen.

An Milchchaeschtli7 wird in drei Generationen gewirkt. Sich auf die gemeinsamen Stärken beruhen, finden wir geschickt und nicht Generationenkonflikt. Mit viel Mut gehen wir unseren Weg im Bewusstsein, dass meist Pessimisten Recht haben doch es die Optimisten sind, die die Welt verändern. 

gnüegsam

"Nur ds Nötigschtä cha mängisch ds Schönschte u ds Wichtigschte  si."
Weisch no? Früecher gab es kein Food Waste. Unsere Mami's und Grosi's waren Meister in aus Resten ein "gluschtiges" Menü auf den Tisch zu zaubern.
Uns liegt es am Herzen, dass wir kein Essen wegwerfen  (Food Waste). Hier leisten wir nicht nur eine Betrag zu unserer Umwelt sondern wollen sämtliche Generationen die Leckereien aus Resten schmackhaft machen. 
Welches ist Dein "Räschtä-Lieblingsessen" lass Dich hier von uns inpirieren. Wir sind daran "Räscht-Lieblingsässe" zu sammeln. Wir beginnen an Ostern mit unser Trio Glückseier Aktion, die wir in der Region Zug verstecken. Wenn Ihr welche findet, steht auf dem Schreiben was ihr tun könnt...Unabhängig von der Osteraktion freuen wir uns ab sofort auf alle originellen Fotos mit oder von Eurem Lieblings "Räschtä-Ässe" bitte einreichen auf info@milchchaeschtli7.ch wir werden den allen die Rezepte zugänglich machen. Und das "Räschte-Rezept-Kochbuch" für einen günstigen Preis verkaufen und den Erlös spenden an unser Herzensprojekt. Mehr bei Über uns G wie grosszügig. 

Wir schenken das Milchchaeschtli7.ch & die Promis signieren...

und machen ein Foto mit unserer Ancona. Die kleine charmante Dame wickelt alle um den Finger mit ihrem unwiderstehlichem Charme wollte sie schon so mancher gleich behalten.  Wirf auch einen Blick auf unsere "wall of fame" und finde heraus wer unser aktueller Promi ist, der unser Holzmilchchäschtli auf unserer Tour de Suisse signiert hat...

die Milchchaeschtli7 Familie wächst

Unsere ganz persönliche Spende ein Welpe?

Danke Steffi das Du uns gefunden hast. Kein Geburtstagsfest zum 40igsten macht nichts. Dafür erfülle ich mir meinen grössten Traum und wir erhalten Nachwuchs und zwar einen zweiten Hund und erst noch meine Lieblingsrasse einen grossen Schweizersenn von Steffi's Hof ab Sommer. Wir haben uns entschieden auch beim Welpenkauf aufzurunden und zahlen das doppelte. Wir freuen uns schon heute wenn die kleine Hündin ab Sommer mit auf der Milchchaeschtli Tour ist im separaten Carvelo. Wir suchen noch einen schönen Namen, der mit A beginnt und freuen uns auch auf kreative Ideen von Euch und Euren Kindern.

Danke Moni und die Luftpost

hier geht's zum Milchchaeschtli7 Song Härzbluet

https://soundcloud.com/moni-und-die-luftpost

Aktuell Zuger Zeitung mit uns auf Tour

Danke Zuger Zeitung 

Es freut uns, dass unser soziales Engagement mit Herzlichkeit belohnt wird mit einem Beitrag - danke Cornelia, dass Du uns mit dem Velo begleitet hast. Wir danken Euch allen da Draussen, dass ihr dieselben Werte mit uns teilt: Menschlichkeit, Emotionen und Nächstenliebe. Ohne Euch hätten wir das nicht mit so viel Härzbluet aufbauen können...diese Zeit gibt uns BewusstSein was wirklich zählt im Leben.